"Aus meiner Sicht"

Willkommen im Foto-Portfolio des Fotografen und Journalisten für Bild & Text Michael Horaczek, Ingelheim.

"Fotografie ist wie Musik, mal erreicht sie Dich -  mal nicht."

Das Erlernen der Fotografie ist dem Erlernen eines Instrumentes vergleichbar.
Töne sind schnell produziert, mal schräge, mal reine, mal laute, mal leise. Man übt und übt und übt. Irgendwann klingen dann einzelne Passagen recht harmonisch, doch gute Musik ist es noch lange nicht. Erst im Laufe der Zeit und vielem Üben entwickelt sich ein Gefühl für den rechten Klang, für Harmonien, Rhythmen, Tempi. Und dann beherrscht man das erste kleine Repertoire von Melodien, die einem relativ leicht "von der Hand gehen". Dann beginnt die Phase, in der man sich an Interpretationen wagt. Aus dem ersten Lerninstrument ist ein Konzertinstrument geworden, mit dem man umzugehen versteht. Aus anfänglichem Handwerk entwickelt sich Virtuosität. Genau so verhält es sich mit der Fotografie.

Michael Horaczek